Gesundheit in der Praxis

Ramona Würdinger

Familienstellen & systemische Aufstellungsarbeit

Die Familienaufstellung ist eine Methode aus der Familientherapie oder systemischen Arbeit bei der einzelne Personen stellvertretend für Familienmitglieder im Raum positioniert (aufgestellt) und miteinander in Beziehung gesetzt werden. Dadurch soll das Beziehungsgeflecht innerhalb einer Familie oder eines Teams visualisiert werden. In der Regel arbeite ich mit einer überschaubaren Gruppe sechs bis max. zehn Menschen, die sich vorher noch nie gesehen haben.

In Ausnahmefällen biete ich auch Einzelsetting ohne Stellvertreter an.

Die Methode, mit der ich arbeite, ist indianisch und geht auf uraltes Schamanenwissen zurück. (nicht nach Hellinger)


Meine Ausbildung dauerte mehrere Jahre. Aufstellungen begleiten mich bereits seit mehr als zehn Jahren. Es braucht viel Erfahrung und Fingerspitzengefühl. 


Im Prinzip arbeiten wir bei dieser Methode, zwischen "Himmel und Erde" im morphogenetischen Feld und sind als Stellvertreter füreinander Werkzeug. 


Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Bei Aufstellungen kann sich jeder Einzelne beteiligen, es ist zum Beispiel bei Familienproblemen nicht notwendig, dass die ganze Familie kommt. Es reicht, wenn der Anliegengeber anwesend und beteiligt ist. Wichtig ist Offenheit für Neues und absolutes Wohlwollen gegenüber anderen Teilnehmern. "Wir sehen und staunen, sind verblüfft was sich zeigt, obwohl wir einander nicht kennen und voneinander nichts wissen im realen Leben." 



Termine auf Anfrage: Da hier eine gewisse Anzahl an Menschen notwendig ist, gibt es zunächst eine "Interessierte" Liste und wir vereinbaren uns dann einen passenden Tag. Meist nutzen wir hier einen Samstag, da wir ca. fünf Stunden dafür brauchen.
Info: ca.10-15 Uhr als Richtwert für deine Planung. 

Kartenlegen

Wer einen Blick in die Karten werfen möchte, dem oder derjenigen lege ich gerne ein Deck Lenormand Karten. Bisher habe ich das nur meinem Freundeskreis angeboten. Nun habe ich beschlossen, dies auch meinen Klienten anzubieten. Für die einen ist es "Humbug" und anderen wissen: "Die Karten lügen nicht."
Ich freue mich, wenn auch du neugierig bist und zu den letzteren gehörst. Mit 
Kartenlegen lässt sich hervorragend ein Beziehungsgeflecht, berufliche Fragen und vieles mehr systemisch erarbeiten. Termine ebenfalls auf Anfrage 0152 2897 5373 zu erreichen auch auf Signal und Telegram.